Tag 39

Schreibe einen Kommentar
thai

Heute ist endlich mal wieder Strandtag! \o/

Unter den vielen Ständen Phukets gibt es auch ein paar recht einsame – einer davon ist unser erstes Ziel.

Unter den vielen Ständen Phukets gibt es auch ein paar recht einsame – einer davon ist unser erstes Ziel. Wir schwimmen, grundeln, quatschen, schauen ungefähr 1,5 min auf die mitgebrachten Thai-Vokabeln (phrungnii heißt morgen) und schwimmen noch ein wenig.

Einen Strand weiter schauen Fischer (Arbeiter?) in die Ferne

Einen Strand weiter schauen Fischer (Arbeiter?) in die Ferne.

Spätes Mittagessen: Papayasalat in leicht scharf (also gerade noch genießbar) mit Sticky Rice und Meerblick

Spätes Mittagessen: Papayasalat in leicht scharf (also gerade noch genießbar) mit Sticky Rice und Meerblick.

Wir bewundern von einem View Point aus noch einmal die Farbe des Wassers

Wir bewundern von einem View Point aus noch einmal die Farbe des Wassers.

Auf dem Rückweg stoppen wir an einem Markt, kaufen Mangosteen (bestes Obst ever!) und fotografieren diese etwas gruseligen Hosenständer...

Auf dem Rückweg stoppen wir an einem Markt, kaufen Mangosteen (bestes Obst ever!) und fotografieren diese etwas gruseligen Hosenständer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *