Tag 31 / Home Stay

Schreibe einen Kommentar
thai

Die älteren Familienmitglieder sprachen leider kein EnglischNachdem ich die letzten beiden Tage zu faul zum Schreiben war, soll es heute mal ein etwas längerer Beitrag werden. Es gibt auch viel zu erzählen – es ist nämlich Home Stay-Wochenende. Bedeutet: acht (erst mal nur sieben, da einer Hang-over-bedingt nachkam) deutsche, eine dänische und zwei thailändische Studenten fahren im Minibus nach Phang Nga etwas oberhalb von Phuket und übernachten bei einer normalen Familie, die dafür zwei Zimmer freigeräumt haben. Matratzen mit bunten Bezügen auf dem Boden. Hängematte neben Kochtopf unter freiem Himmel. Selbst gefaltete Frühlingsrollen, lecker Fisch, Hühnercurry (inkl. Füße und einer Art Blutwurst, um die wir fast alle einen Bogen machen) und zum Nachtisch heiße Kokosmilch mit Banane. Nomnom!

IMG_4122ue

IMG_4139ueDanach laufen wir durch eine Höhle mit Beton-Gehweg, Wasserlauf, Geisterhaus und Elefantenarmee. Ich versuche, den Anschluss an die Gruppe nicht zu verlieren, was sich aber als schwierig erweist. Einfach zu viele Dinge hier, die bemerkt, genauer studiert und fotografiert werden wollen…

IMG_4128ue

IMG_4161ueBoot fahren. \o/ Unser Speedboot fährt – nachdem es mal kurz eine Schraube verloren hat und repariert wurde – an interessanten Felsformationen, Häusern auf Stelzen und Mangrovenwäldern entlang zu einer sandigen Erhebung in dem gelben Fluss. Dort sitzen einige Männer im Wasser und suchen etwas. Muscheln, wie wir wenig später feststellen werden, denn das ist auch unser Plan. Wir wühlen mehr oder weniger erfolgreich in den obersten 5-10 cm Sand nach den großen (Venus-?)Muscheln mit schönen, glänzenden Schalen. Ich finde nur drei, aber es ist trotzdem schön – vor allem der Ausblick! Auf dem Rückweg übersetzt einer der einheimischen Studenten, dass der Wasserstand mondphasenbedingt gerade der Tiefste in diesem Monat ist, was an Stelzenhäusern und Ufergrün deutlich zu sehen ist.

IMG_4147ue

Kurz bevor es los geht…

Bewaldete Felsen auf flachem Land

Bewaldete Felsen auf flachem Land

IMG_4188ue

Stelzenhäuser & Motorboote

11 Studenten und ein Guide beim Muscheln sammeln

11 Studenten und ein Guide beim Muscheln sammeln [Photo von Monthon Prompat]

IMG_4230ue IMG_4208ueDanach füttern wir Affen – allerdings nur mit der Hälfte der Bananen. Die Studenten waren hungrig… Die Affen sind lustig und bis eine Ausnahme nicht aggressiv, aber wir sollen sie dennoch nicht anfassen. Aber auch pures Zuschauen ist schon lustig – beispielsweise beim Versuch, einen Autospiegel abzubauen…

 

So, jetzt muss ich unter die Dusche, gleich gibt’s Abendessen.

IMG_4240ue

Unsere Gastgeberinnen beim Kochen im Freien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *